Aimedis – der e-Health ICO des Jahres: 35 % PRE SALE BONUS bei BRIC INVEST!

Aimedis – der e-Health ICO des Jahres: 35 % PRE SALE BONUS bei BRIC INVEST!

Mit dem Launch des AIM-Tokens für die internationale eHealth-Plattform Aimedis haben Investoren noch bis 26. Juni die Chance, bei BRIC INVEST 35 Prozent Zeichnungsbonus mitzunehmen und am weltweiten Boom der eHealth-Revolution teilzuhaben.

This is sponsored content

Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-Echo trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.

Aimedis ist schon jetzt die weltweit führende eHealth-Plattform, auf der Patienten ihre Daten ablegen und teilen, Ärzte konsultieren, Rezepte erneuern und Therapiesitzungen durchführen können, ohne ihr Zuhause verlassen zu müssen. Basierend auf dem aktuellen Erfolg in Europa, mit mehreren Krankenhauskonzernen, Tausenden von Ärzten und Therapeuten und Zehntausenden von Patienten, die die Plattform bereits nutzen, gibt Aimedis nun den AIM aus: Die neue Kryptowährung, die für die Bezahlung von hunderttausenden von Gesundheitsdienstleistungen innerhalb der Plattform ebenso wie die sozialen Interaktionen der Patienten weltweit eingesetzt werden wird.

Mit diesem Initial Coin Offering (ICO) eröffnet Aimedis weltweiten Investoren die Teilhabe an einer der innovativsten und dynamischsten Entwicklungen unserer Zeit: Der eHealth-Markt. Patienten weltweit wird die Chance eröffnet,unabhängig von ihrem aktuellen Aufenthaltsort die beste Gesundheitsversorgung in Anspruch zu nehmen. Die Blockchain garantiert hundertprozentige Anonymität und Sicherheit in allen gesundheitsbezogenen Transaktionen, Künstlicher Intelligenz verbessert die Auswertung von Befunden sowie die Bestimmung angemessener Medikamentierung. Zudem bietet Aimedis eine Kryptowährung zur sicheren und anonymen Bezahlung von Gesundheitsdienstleistungen, die in den meisten Fällen sogar von den Krankenkassen akzeptiert und zurückerstattet werden.

Insofern ist es kein Wunder, dass führende Analysten weltweit im AIM-ICO ein hohes Profitpotenzial sehen. ICObenchmark.com, das weltweit führende Portal für die Markteinführung von Kryptowährungen, bewertet den AIM-ICO mit 4.6 von 5 möglichen Punkten als den derzeit besten eHealth-ICO weltweit. Auch das US-amerikanische Fachportal Paymentweek.com kommt vor diesem Hintergrund zum Schluss, „dass der AIM-ICO sich für Investoren auf der Suche nach dem ‚nächsten Bitcoin’ sehr gut lohnen“ wird.

Wer also bereits heute am Boom der eHealth-Revolution von morgen teilhaben will, ist deshalb gut beraten, sich Aimedis, und den AIM-ICO genauer anzusehen – derzeit ist Aimedis die einzige Plattform weltweit, die eHealth mit Blockchain, Künstlicher Intelligenz und Kryptowährungen in einem profitablen Geschäftsmodell vereinigt. Und mit der Zusage von Aimedis-CEO Dr. Michael J Kaldasch, die bei diesem ICO erlösten 36 Mio. US-Dollar in die Weiterentwicklung und Anwerbung neuer Nutzer weltweit, insbesondere in den Milliarden-Patientenmärkten Südostasiens zu investieren, wird Aimedis auch schon in Kürze über so viele AIM-Umsätze im System verfügen, dass der Wert der Tokens massiv ansteigen wird.

Wer an diesem Boom-Markt teilhaben will, kann das ganz einfach tun: Investoren, die heute bei BRIC INVEST den AIM, der von Aimedis zum Nennwert von 0,12 USD ausgegeben wird, bestellen, bekommen insgesamt 35 Prozent Ausgabebonus – 30 Prozent Pre-Sale-Bonus von Aimedis PLUS 5 Prozent Ausgabepremium von BRIC INVEST. Das heißt, wer heute AIM bei BRIC INVEST kauft, erhält statt der nominellen 8,33 AIM pro US-Dollar sofort 11,25 AIM pro US-Dollar und hat bereits eine Profitmarge von 35 Prozent, noch bevor der ICO beendet ist!

Weitere Informationen: https://bric-holding.com/aimedis-ico.html

Jetzt AIM kaufen: https://bric-holding.com/bric_kontakt.html

Ähnliche Artikel

Neuer Marktführer für Kryptowährungen hilft Geschäftsinhabern zu überleben
Neuer Marktführer für Kryptowährungen hilft Geschäftsinhabern zu überleben
Sponsored

Es gibt etliche Menschen, die Kryptowährung zu Höchstpreisen gekauft haben und nun ihre Bitcoin, Ethereum oder Ripple hodlen müssen, während der Markt stagniert oder stillsteht.

Lamium: Rechnungen bezahlen per Bitcoin
Lamium: Rechnungen bezahlen per Bitcoin
Sponsored

Ihr zahlt eure Rechnungen noch per Banküberweisung? Klar, das geht – mit dem neuen Webdienst Lamium könnt ihr offene Beträge in Zukunft aber auch mit der elektronischen Währung Bitcoin bezahlen.

Rotharium (RTH) ab 6. November 2018 auf Cryptopia gelistet
Rotharium (RTH) ab 6. November 2018 auf Cryptopia gelistet
Sponsored

Auch bei der Implementierung von Krypto-Geld hat die Crypto Future GmbH inzwischen einen Pionierstatus erreicht.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Krypto und traditionelle Märkte KW46 – Volatilität von Bitcoin kommt zurück
Krypto und traditionelle Märkte KW46 – Volatilität von Bitcoin kommt zurück
Märkte

Auch wenn die Korrelation mit Gold aktuell steigt, bleiben die klassischen Märkte und Bitcoin entkoppelt.

BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche
BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche
Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs fällt, bei Bitcoin Cash tobt ein Bürgerkrieg und die BaFin greift durch.

Entwicklung des BTC-ECHO-Musterportfolios Konservativ KW46
Entwicklung des BTC-ECHO-Musterportfolios Konservativ KW46
Invest

BTC-ECHOs Musterportfolio Konservativ trotzt dem Abverkauf: Während Bitcoin, Ethereum und XRP seit Anfang November bis zu 21 Prozent Verluste verkraften mussten, sind es beim Musterportfolio lediglich die Hälfte. 

The State of Blockchain Economy 2018 – Das Blockchain-Event in Berlin
The State of Blockchain Economy 2018 – Das Blockchain-Event in Berlin
Szene

Wo steht das Blockchain-Ökosystem im Jahr 2018? Dieser Frage stellt sich das Event „State of the Art – Where does the german Blockchain Ecosystem stand?“.

Angesagt

Regulierungs-ECHO KW46: Internationale Töne aus Deutschland
Regulierung

In Südkorea fordern Anwälte mehr Regulierung. Die BaFin greift um sich und in Frankreich muss man (vielleicht) bald weniger Steuern auf Krypto-Gewinne zahlen.

5 Sätze, die ein Bitcoin-Maximalist niemals sagen würde
Bitcoin

Beim Bitcoin-Maximalismus scheiden sich die Geister. Die einen sagen: Bitcoin-Maximalismus bedeutet, die Vorteile der digitalen Währung gegenüber dem Fiatgeldsystem konsequent zu Ende zu denken.

Pure Bit: Ein kurioser Exit-Scam
ICO

Das ist selbst für die krisengeschüttelte Krypto-Community ein ungewöhnlicher Fall: Nach dem Exit-Scam des südkoreanischen ICO Pure Bit zeigen sich die Gründer geläutert und wollen ihre Opfer nun kompensieren.

Ran an die Blockchain: Südkoreanische Provinz gründet Komitee
Blockchain

In Zusammenarbeit mit einem internationalen Team planen südkoreanische Blockchain-Experten die Gründung eines „Blockchain Special Committee“.