Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren
Cobinhood, Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren

Quelle: Shutterstock

Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren

Eine Exchange ohne Gebühren? Cobinhood ist die erste Krypto-Börse, die sich nicht durch Trading-Gebühren finanziert. Wie das funktioniert, erklärt Co-Founder Popo Chen im Gespräch. 

Für die Weihnachtszeit liefern wir euch etwas Besonderes: Für jeden Adventssonntag veröffentlichen wir eine Spezialfolge des BTC-ECHO Podcasts auf englisch. Diese Woche ist unser Gast Popo Chen, Co-Gründer der Börse Cobinhood und der Dexon Foundation.

Bild: Cobinhood

Popo Chen ist ein Serial Entrepreneur aus dem asiatischen Raum. Bevor er seinen Einstieg in die Welt der Blockchains machte, zog er mehrere Start-ups groß und verkaufte diese dann weiter. Im Jahr 2017 wurde er auf Kryptowährungen aufmerksam und begann, selbst zu traden. Doch schnell fiel ihm die Unbequemlichkeit der Börsen auf. So fasste er seine nächste Unternehmung ins Auge und gründete Cobinhood. Das Besondere bei Cobinhood ist, dass Nutzer keine Gebühren auf Trades zahlen müssen. Wie sieht das Geschäftsmodell dann aus? Die Antwort findest du im ersten Teil des BTC-ECHO Podcasts.

Die Dexon Foundation ist ein weiteres Krypto-Projekt, bei dem die Innovation im Vordergrund steht. Dementsprechend ist die Vision, die Zukunft des Internets durch dezentrale Technologien neuzuformen. Mit einem neuen Konsensmechanismus und einer neuen Datenstruktur, dem Blocklattice, will Dexon die Engpässe einer herkömmlichen Blockchain, wie der von Bitcoin, lösen. Wie diese dezentrale Zukunft aussehen könnte, skizziert Popo Chen im zweiten Teil des Podcasts.

Shownotes

Websites

Papers

Social

Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren

Nachdem du den Podcast gehört hast, kannst du deine Fragen und Anmerkungen per Mail an uns schicken. Alternativ bist du auch herzlich in unseren BTC-ECHO Discord Kanal eingeladen. Hier findest du alles über Memes, Videoempfehlungen, Chartanalysen bis hin zu philosophischen Diskussionen. Wir sehen uns dort und in der nächsten Woche.

BTC-ECHO

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Cobinhood, Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren
In diesem Tweet sind 2 Bitcoin versteckt
Szene

Phemex, eine Bitcoin-Trading-Plattform von ehemaligen Morgan-Stanley-Mitarbeitern verschenkt zwei Bitcoin-Einheiten, eingebettet in einen Tweet.

Cobinhood, Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren
SIX Swiss Exchange sieht große Zukunft für Krypto-Assets
Unternehmen

Die größte Schweizer Börse sieht für das Trading mit Krypto-Assets eine große Zukunft bevorstehen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der SIX Swiss Exchange hervor.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Cobinhood, Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren
NBA-Team vertickt Trikot-Token
Blockchain

Die Blockchain-Technologie erreicht zunehmend Bereiche des Profisports. So auch beim NBA-Team Sacramento Kings. Über eine blockchainbasierte App können Sportbegeisterte künftig die getragenen Artikel ihrer Stars ergattern.

Cobinhood, Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren
Kanada gibt neue Krypto-Richtlinien heraus
Regulierung

Die kanadische Wertpapieraufsicht hat neue Richtlinien für die Regulierung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen herausgegeben. Sie soll den Umgang mit digitalen Assets in rechtlich gesicherte Sphären bringen.

Cobinhood, Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren
US-Börsenaufsicht warnt vor IEOs
Regulierung

Die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) warnt US-amerikanische Investoren bei Inital Exchange Offerings (IEO) zur Vorsicht.

Cobinhood, Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren
Bitcoin im Schatten der Altcoin-Rallye
Kursanalyse

Die jüngste Altcoin-Rallye führte zu einem Sinken der Bitcoin-Dominanz. Dennoch gibt es auch über Bitcoin Positives zu sagen, ist doch ein seit Sommer 2019 verfolgter Abwärtskanal durchbrochen worden. Schließlich kann auch der Ether-Kurs endlich wieder positive Entwicklungen vorweisen.

Angesagt

In diesem Tweet sind 2 Bitcoin versteckt
Szene

Phemex, eine Bitcoin-Trading-Plattform von ehemaligen Morgan-Stanley-Mitarbeitern verschenkt zwei Bitcoin-Einheiten, eingebettet in einen Tweet.

Ripple, Ethereum und Iota – Altcoins im Bullenmodus
Kursanalyse

Auch in der dritten Januarwoche können die drei Altcoins Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und Iota (MIOTA) weiter überzeugen. Die angesprochene Entlastungsrallye setzt sich fort und könnte sich bei weiter anziehenden Kursen in den kommenden Wochen in eine Altcoin-Rallye verwandeln.

SIX Swiss Exchange sieht große Zukunft für Krypto-Assets
Unternehmen

Die größte Schweizer Börse sieht für das Trading mit Krypto-Assets eine große Zukunft bevorstehen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der SIX Swiss Exchange hervor.

10 Wege, wie sich Banken der Blockchain-Technologie nähern können
Kommentar

Dass die Blockchain-Technologie und mit ihr die Token-Ökonomie den Finanzsektor verändern werden, ist beschlossene Sache. Angesichts dieser Erkenntnis ist die Zurückhaltung vieler Banken besorgniserregend. Welche Maßnahmen Banken treffen können, um nicht den Anschluss zu verlieren.