7182 ETH über Mist Wallet verloren

Dr. Philipp Giese

von Dr. Philipp Giese

Am · Lesezeit: 1 Minute

Dr. Philipp Giese

Dr. Philipp Giese ist auf die Bereiche Chartanalyse und Technologie spezialisiert. Der promovierte Physiker kann dabei auf jahrelange Berufserfahrung als technologischer Berater zurückgreifen.

Quelle: © igor, Fotolia

Teilen
ETH1,319.12 $ -3.25%

Ein Nutzer hat beim aktuellen DAO token sale fast 70.000 Euro in Ether während der Nutzung vom Mist wallet verloren.

Mich erschüttert diese Geschichte sehr. Gerade vor fünf Minuten habe ich voller Freude gemerkt, dass ich endlich die gesamte Blockchain für das Ethereum Mist Wallet herunter geladen habe – und nun höre ich von solchen Angriffen. Natürlich werden wir euch Leser auf dem Laufenden halten. Man merkt an solchen Geschichten die dunkle Seite des “be your own bank”, des Empowerments für den einzelnen. Auf der anderen Seite, wenn man sich ansieht, wie schnell die Community agiert, merkt man aber auch das schöne an diesem Satz; man hält zusammen und versucht das Problem schnell zu lösen. Ich hoffe für den Nutzer, dass man an den Täter herankommt.

BTC-Echo


Quelle: Ethereum User Reports Loss of 7,182 ETH Through Mist Wallet via Newsbtc


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY