21 Inc veröffentlicht Bitcoin-App zur Berechnung der optimalen Transaktionsgebühr

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
21 Inc Bitcoin App

Quelle: © Sport, Fotolia

BTC10,687.39 $ 0.33%

Der Hersteller des legendären Bitcoin-Computers, 21 Inc, hat eine kostenlose Web-Anwendung zur Berechnung der optimalen Transaktionsgebühr an den Start gebracht. Die App soll dem Nutzer vorhersagen, wie schnell eine Transaktion für eine bestimmte Gebühr durchgeführt wird.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Mark Preuss

wickelt. Sie soll Nutzern manueller Transaktion einen ungefähren Anhaltspunkt bieten, welche Gebühren gerade für eine schnelle Transaktion verlangt werden.

Die 21 Inc Vorhersagen beruhen auf Blockchain Daten der letzten drei Stunden und der Anzahl der derzeit unbestätigten Transaktionen (Mempool).


BTC-Echo
Englische Originalfassung von Daniel Palmer via CoinDesk
Image Source: Fotolia


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany