Nach Bitcoin: Ethereum Kurs explodiert

Ethereum

Der Preis pro Ether ist in den vergangenen 24 Stunden erneut um 40% gestiegen und markiert damit eine Steigerung von 100% in nur einer Woche.

Derzeit scheint es als wolle Ethereum jeden Tag einen neuen Rekord brechen und die anderen Kryptowährungen in Sachen Rendite und Volumen im Dunkeln stehen lassen. Vor 2 Tagen lag die Marktkapitalisierung der digitalen Währung noch bei 285 Mio US-Dollar. Heute liegt sie bereits bei 341 Mio US-Dollar und belegt damit laut Coinmarketcap nach Bitcoin (Marktkapitalisierung 5,78 Mrd. US-Dollar) den zweiten Platz . Damit ist Ethereum bereits 28% größer als die dritt platzierte digitale Währung Ripple.

Tutorial: Ethereum Wallet einrichten und Ethereum Coins empfangen & verwalten

Der Preis pro Ether legte in der vergangenen Woche einen atemberaubenden 100% Spurt hin. Alleine in den letzten 24 Stunden erreichte der Ether Kurs einen Höchstwert von 0,0128 BTC bzw. 4,88 USD. Der Bitcoin-Kurs hingegen zeigte sich unbeeindruckt und träge. Er liegt derzeit bei stabilen 385 US-Dollar.

ETH Chart
Quelle: Poliniex.com / Screenshot: 24h Chart ETH/BTC

Ethereum hat also noch sehr viel Spielraum um der Bitcoin-Marktkapitalisierung das Wasser reichen zu können. Hier muss jedoch auch angemerkt werden, dass beide „Währungen“ autark voneinander agieren und ganz unterschiedliche Ziele verfolgen.

Auch das Ethereum Handelsvolumen der letzten 24 Stunden ist kann sich sehen lassen. Hier wurden 21,5 Mio US-Dollar in Ether  umgesetzt – also rund 29% des täglichen Bitcoin Handelsvolumen (74 Mio USD). Da das Bitcoin Handelsvolumen in den vergangenen Tagen ebenfalls stark angestiegen ist, kann man davon ausgehen dass viele Trader von BTC zu ETH gewechselt haben.

Mehr zum Thema:  Ethereum Kursanalyse KW 20 - bullish geht es aufwärts

BTC-Echo
Image Source: Ethereum